Die beste Bildung für unsere Kinder

Nach dem Motto „Kurze Wege für kurze Beine“ möchten wir wohnortnahe Schulen erhalten und den Kitaausbau sowie die Ausbildung der Mitarbeiter weiter nachhaltig vorantreiben.

Digitalisierung an Schulen

Digitalisierung an Schulen ist ein Ziel der Bayerischen Staatsregierung. Mittel sind in der Infrastruktur und im Unterrichtsbereich vorgesehen. Unklar ist die Co-Finanzierung durch den Bund, ob Personalkosten (Administratoren) unter Staatsförderung fallen.

  • Digitalisierung an Schulen ist grundsätzlich zu begrüßen
  • katalogbezogene Beschaffung hilft oft nicht
  • Administrationskosten (Personalkosten), vom Staat zu tragen
  • schnelle Umsetzung ist wünschenswert

Liberales Leitbild:

Digitalisierung an Schulen ist zu begrüßen und in den Klassen schnell umzusetzen. Im Rahmen des Konnexitätsprinzips hat der Freistaat laufende Kosten zu übernehmen.

Eigenverantwortung der Schulen

Schulen sind heute gehalten, dem Wettbewerb untereinander standzuhalten, aber auch für eine Eigenverantwortlichkeit nach örtlichen und regionalen Merkmalen Sorge zu tragen. Die Eigenverantwortung ist im Bildungsreich umstritten.

  • ausreichend Finanzmittel von Kommunen erforderlich
  • Eigenbewirtschaftung von Haushaltsmitteln durch Schulen
  • regelmäßiger Austausch von Schulen und Kommune
  • konzeptorientierte Entwicklung der Schule mit Schulaufsicht

Liberales Leitbild:

Eigene Schulprofile (eigenverantwortliche Schulen) sind ein wichtiges Merkmal für die Vielfalt in der Schulträgerschaft. Förderfähig: Privat geführte Schulen.

kommunale Beiträge zur Bildungspolitik

Bildungspolitik ist Länderangelegenheit; Landkreise und Kommunen kommt die Aufgabe zu, Beschlüsse und Leitlinien der Landesregierung und seiner Ministerien konsequent in eigener Zuständigkeit zeitnah und sachgerecht umzusetzen.

  • Landkreise; berufsbildende Schulen, Sonderschulen
  • Kommunen: Schulen bis zur Erreichung des Abiturs
  • Bereitstellung von Gebäuden; Erweiterungen und Umbau
  • Lernmittel; Bauunterhaltung; Schulsozialarbeit

Liberales Leitbild:

Bildungspolitische Beschlüsse des Landes sind seitens der Landkreise und Kommunen konsequent und zeitnah umzusetzen. Das Konnexitätsprinzip ist zu wahren.

Erwachsenenbildung / Weiterbildung

Kommunen fällt in der Erwachsenenbildung eine gewichtige Rolle zu. Volkshochschulen, die kommunal und über Vereine Weiterbildung vor Ort betreiben, sind ein wichtiges Instrument dafür. Wichtig ist auch der Ausbau nutzbarer Abschlüsse.

  • zentrale Weiterbildungsaufgabe der Kommunen
  • kommunale Mitfinanzierung
  • weiterer Ausbau in allen Bildungsbereichen
  • qualifizierende Maßnahmen für ältere Arbeitslose

Liberales Leitbild

Erwachsenenbildung fördert die weitere Qualifizierung. Verwertbare Abschlüsse rechtfertigen Investitionen in den laufenden Betrieb, die ihrer Bildungsaufgabe nachkommen.

Aktuelles

Wie ich mir das vorstelle :)

Nachricht an den Plakatschmierer

Vorstellung meiner Herzensthemen

Tempolimit ist kontraproduktiv