Mobilität

Mobilität ist eines der großen Themen unserer Zeit. Individual- und ÖPN-Verkehr einerseits, PKW, LKW, Bahn, Bus Fahrrad etc. zeigen den Spannungsbogen auf. Die Infrastruktur ist überfrachtet, neue Ideen sind dringend notwendig.

In Metropolen ähnlich wie im ländlichen Raum ist Mobilität Grundvoraussetzung einer zukunftsgerichteten Gesellschaft. Dies gilt für Investitionen in Infrastruktur, d. h. Verkehrswege, ebenso wie für Investitionen in ÖPNV und multimodaler Schnittstellen.

  • Infrastruktur auf kommuner Ebene stärken; Finanzierung sichern
  • ÖPNV-Netze ausbauen, insbesondere Busverbindungen
  • Mobilitätsstationen auch auf dem Land fördern
  • verstärkte Umsteigemöglichkeiten an Autobahnenden fördern

Liberales Leitbild

Mobilität ist ein Grundbedürfnis des Menschen, dem durch Ausbau der Infrastruktur, aber auch der Netzverbindungen Rechnung getragen werden muss.

ÖPNV in ländlichen Gebieten

Die ÖPNV-Infrastruktur im ländlichen Raum (Bahn- und Busverkehr) steht im unmittelbaren Zusammenhang mit den Themen „Abwanderung, Alterspyramide, Rückzug von Post- und Kreditwesen aus der Fläche und fehlenden Arbeitsplätzen“.

  • keine Streckenstilllegung Bahn & Reduzierung Busse mehr
  • keine Aktivierung der Infrastruktur ohne Gesamtkonzept
  • gezielter Invest für Gleichwertigkeit der Lebensbedingungen
  • Vor-Ort-Verbesserungen; Ruf-Taxen, Bürgerbus

Liberales Leitbild

Politik und Verwaltungshandeln zugunsten des ländlichen Raumes müssen auf eine neue Basis gestellt werden, um derzeit benachteiligte Regionen attraktiv zu machen.

Sanierung kommunaler Infrastruktur

Mit der Errichtung einer infrastrukturellen Maßnahme beginnt bereits der Substanzverfall. Viele Landkreise stehen vor einem Sanierungsstau ihrer Infrastruktureinrichtungen (Straßen, Plätze, Radwege, Brücken, Kanalsysteme, Energietrassen).

  • Pflichtaufgabe zur Erhaltung der Infrastruktur erfüllen
  • Kataster für Straßen, Brücken, Radwege, Plätze, Kanäle
  • Zustandsbericht, Unterhaltungsaufwand, Sanierung-Zeitplan
  • Wasser- und Kanalsysteme in kommunaler Trägerschaft

Liberales Leitbild

Unterstützt werden Sofortmaßnahmen zur Beseitigung kleiner Schäden. Kataster sind wichtiger Bausteine zur Erkennung von Frühschäden und zum Sanierungskonzept.

Elektromobilität als Element der Zukunft

Konzepte der Elektromobilität sind unverzichtbare Bestandteile aktiven Umweltschutzes. Sie dienen der Luftreinhaltung und der Reduzierung des Energiebedarfs. Kommunen können Vorbildfunktionen einnehmen (z.B. Fahrzeugpark).

  • Ladestationen (Parkhäuser, Tankstellen, Firmen, privat)
  • Photovoltaik-Anlagen im Umfeld von Ladestationen
  • Elektro-Fahrzeugparks von Kommunen
  • Schwerpunktthema für dicht besiedelte Gebiete

Liberales Leitbild

Elektromobilität in großer Fahrzeugbreite (PKW, Busse, Fahrräder, Roller) ist eine Zukunftsaufgabe, die es auszubauen und zu optimieren gilt.