Landwirtschaft und Viehzucht

Landwirtschaft ist Grundlage der Versorgung der Bevölkerung mit Nahrungsmitteln, die sicher zu stellen sind. Dabei spielt Viehzucht eine wesentliche Rolle. Hier sind schwarze Schafe zur Rechenschaft zu ziehen, die redlichen Landwirte jedoch zu schützen.

  • ausgewogene Landwirtschaft ist Basis der Ernährung
  • regionale Vermarktung von Lebensmitteln ist zu fördern
  • extensive Landwirtschaft bringt Vorteile
  • keine Massentierhaltung, aber Korrektur mit Augenmaß

Liberales Leitbild

Wir setzen uns für nachhaltige Landwirtschaft ein, die den Bevölkerungsbedürfnissen Rechnung trägt. Herkömmliche & ökologische Landwirtschaft sind gleichberechtigt.

regionale landwirtschaftliche Produkte

Direktvermarktung ist seit langen Jahren eine Einkunftsquelle zahlreicher herkömmlicher und ökologischer Landwirte. Dies verkürzt Lieferketten und kann sicherstellen, die Herkunft landwirtschaftlicher Produkte nachzuvollziehen.

  • regionale Vermarktungsinitiativen stärken (z.B. „Unser Land“)
  • direkte Vertriebswege auf Märkten unterstützen
  • Slow-Food-Festivals veranstalten; Kooperationen ermöglichen
  • Besichtigung landwirtschaftlicher Anwesen

Liberales Leitbild

Wir unterstützen die direkte Vermarktung landwirtschaftlicher Produkte vor Ort. Regionale Produkte können gerade auf kommunalen Märkten ihr Angebot finden.