A94 ist jetzt Bundestraße

 

Sie können sich es sicher denken: als Liberaler habe ich immer Probleme mit überflüssigen Verboten und Vorschriften.
Eine solche liegt hier meines Erachtens vor - ein Tempolimit wird mit hoher Wahrscheinlichkeit kein Problem lösen - außer die betroffenen Anwohner ein bisschen zu beruhigen.
 
Was ich in dem ganzen Konzert vermisse: sachliche Informationen - und Antworten auf solche Fragen:
  • ist es wirklich objektiv lauter als erlaubt? Wie wurde das gemessen?
  • wäre der Lärm durch baulich geeignetere Maßnahmen weniger gewesen?
  • oder wurden die richtigen Maßnahmen geplant, dafür beim Bau geschlampt?
  • welche Maßnahmen - ohne Tempolimit - wären zu ergreifen, wenn es wirklich zu laut ist?

Natürlich müssen wir alle bis zu einem gewissen Grad auch die wenigen Schattenseiten unserer mobilen Gesellschaft in Kauf nehmen, die uns Frieden und Wohlstand gebracht haben und sichern.

Aber eben nur bis zu einem gewissen, zumutbaren Grad. Bitte aber auch bei allem nicht vergessen: Lärm ist gesundheitsschädlich. Daher müssen wir das Anliegen der Anwohner ernst nehmen und alle vertretbaren Maßnahmen ergreifen.

Zurück

Aktuelles

Wie ich mir das vorstelle :)

Nachricht an den Plakatschmierer

Vorstellung meiner Herzensthemen

Tempolimit ist kontraproduktiv